webXperts17
  • Dirk Langenheim
  • 09.05.2017

webXpert17: Leuchtzeichen am Wendepunkt des Web Content Management

Wer sich seit Ende der neunziger Jahre mit Web Content Management, Portalen und eCommerce beschäftigt hat, kann sich einen verwunderten Blick auf die aktuelle Diskussion um den digitalen Wandel in der Regel nicht verkneifen. Was haben wir in unserer Branche denn in den vergangenen zwanzig Jahren getan, wenn nicht die fortschreitende Digitalisierung begleitet und genaugenommen erst ermöglicht? 

Trotzdem stehen wir an einem Wendepunkt. Der Wandel zur immer vollständiger digitalisierten Welt hat in den letzten drei Jahren deutlich an Eigendynamik und Geschwindigkeit gewonnen. In unserer Branche ist es deshalb wichtiger denn je, am Puls der Zeit zu sein, sich seine eigene Meinung zu aktuellen Trends und Hypes zu bilden und aus den Erfahrungen anderer Nutzen zu ziehen, um das Risiko für eigene Fehlschläge zu minimieren. 

In mehr als 15 praxisorientierten Vorträgen thematisieren unter anderem folgende Referenten auf der webXpert Konferenz diese Entwicklung:

  • Michael Bartz von der USU AG,
  • Jan-Philip Riehle von Pinuts media+science,
  • Stefan Buchali von der UDG und
  • Thomas Kopatz von Communicode 

Dabei werfen sie einen Blick auf den Status Quo, zeigen aktuelle Trends und Entwicklungen auf und teilen Ihre Erfahrungen wie man innovative Ideen in die Tat umsetzt. 

Zur kompletten Agenda und weiteren Themen

Alles andere als langweilig: Vorträge aus der Praxis für die Praxis

Die webXpert-Conference zeichnet sich durch zwei besondere Eigenschaften aus: Zum einen die inhaltliche Authentizität, da alle Vorträge von erfahrenen Menschen aus der Branche gehalten werden, die praxisnah aus dem Alltag berichten. Und zum Anderen die Nähe zwischen Referenten und Teilnehmern. Der räumliche Rahmen im Gastwerk und die überschaubare Teilnehmerzahl von maximal 150 Personen fördert den persönlichen Kontakt und hebt die Konferenz wohltuend von vergleichbaren, anonymeren Veranstaltungen ab.

Alle Details zur Veranstaltung

Die Konferenz wird herstellerunabhängig von einer Gruppe von Anwendern und Dienstleistern organisiert, um das Networking und den Wissenstransfer zwischen Web-Professionals und digitalen Experten zu fördern und jedem Teilnehmer die Möglichkeit zu bieten über den Horizont der eigenen Projekte, Produkte und Lösungen zu blicken.

Zur Online Registrierung

Ort und Datum

Die Konferenz findet am 09. Mai 2017 von 10 bis 18 Uhr mit einem anschließenden Get-together (Ende ca. 21 Uhr) im Gastwerk Hotel Hamburg, Beim Alten Gaswerk 3 in 22761 Hamburg statt.

Solange der Vorrat reicht ist für die Teilnehmer der Konferenz unter dem Stichwort "#webXpert17" ein Zimmerkontingent reserviert. Der Preis für die Übernachtung ist im Veranstaltungsticket nicht enthalten.

Hier gibt es weiter Informationen zum Tagungshotel

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Social Media