feature-update-logging-screen-00.png
  • Thomas Pollinger
  • 08.03.2017
  • DE

Schon gewusst? "Erweiterung des Rendertag-Fehlerlogging"

Seit dem letzten Service Pack für OpenText™ WebSiteManagement (RedDot CMS) Server für Release 16, gibt es ein Erweiterung bei der Logging-Funktion im System. Welche das ist wird im nachfolgenden Artikel beschrieben ;)

Wer sich in der Vergangenheit auf die Suche nach den Ursachen für Rendertag-Fehlermeldungen gemacht hat. Musste schnell feststellen, dass es sich mehr nach der Nadel im Heuhaufen anfühlt und nicht immer möglich war.

Seit dem Release 16.0 mit Service Pack 1, gibt es eine Erweiterung in der Logging-Funktion für die Komponente "Navigation" (Rendertags). Mit diesem Update werden ab sofort immer folgende Werte zusätzlich in die Fehlernachricht geschrieben:

  • Project: {GUID}
  • ProjectVariant: {GUID}
  • Language(Page): {GUID}
  • Page(ID/UUID): {ID}
  • ContenClass: {GUID}
  • RenderMode: {Preview, Pagebuilding, SmartEdit}
  • RequestId: {ID}


Fazit

Mit dieser kleinen aber feinen Erweiterung ist man nun in der Lage schnell und einfach sich einen Überblick zu verschaffen. Ebenso erkennt man, ob die Fehlermeldungen z.B. von ein und der selben Content-Klasse, aus einem bestimmten Projekt stammen usw. Es lohnt sich auf jeden Fall das Update auf Release 16 Service Pack 1 und höher zu installieren.

 

Social Media